Therapieablauf

Unabhängig davon, ob Sie privat oder mit Bewilligung der Kasse kommen möchten, benötigen Sie in jedem Fall eine ärztliche Verordnung, die der Facharzt oder Hausarzt ausstellt. Sollten Sie jedoch lediglich präventive Physiotherapie in Anspruch nehmen wollen, ist keine ärztliche Verordnung notwendig.

Vor dem ersten Therapietermin sollten Sie die Verordnung von der zuständigen Krankenkasse bewilligen lassen. Damit haben Sie die Garantie, dass Sie einen Teil der Kosten (je nach Krankenkasse) rückerstattet bekommen.

Bitte bringen Sie zum ersten Termin alle Vorbefunde, sowie die bewilligte Verordnung mit. Sie benötigen auch sportliche, lockere Kleidung.

Kosten

Eine Therapieeinheit dauert meist 45 min (falls vom Arzt so verordnet, auch 30 oder 60 min).

  • 30 min - 45€
  • 45 min - 65€
  • 60 min - 85€

Falls der Arzt z.B. 30 min EHG (Einzelheilgymnastik) und 15 min TM (Teilmassage) verordnet, kostet die Einheit auch 65€.

Für den Zeitaufwand der Hin- und Rückfahrt werden bei Hausbesuchen zusätzlich 20€ bis zu 10 km und 40€ bis zu 20 km verrechnet.

Sie erhalten von mir nach einigen Therapieeinheiten eine Honorarnote. Die Rechnung ist ausschließlich per Überweisung (nicht in bar!) zu bezahlen. Danach ist es möglich, die Rechnung mit der im Voraus bewilligten Verordnung, sowie einer Zahlungsbestätigung, bei der Krankenkasse einzureichen, um einen Anteil refundiert zu bekommen (gemäß den geltenden Tarifen, je nach Krankenkasse).

Wichtig: Therapien, die nicht oder später als 24h vor Therapiebeginn storniert werden, müssen zu 100% bezahlt werden.